Der fusslahme appocalyptische Reiter


Mein Computer hat mir heute einen Befehl erteilt dem ihr alle folgen müsst, sonst fahrt ihr alle zur Hölle, ihr verdammten Blogger: Surfin bird, die schwarze version und alles was dahinter kommt.

Und schön laut.

Also ich dachte ja, das Gott die sadistischen Neigungen der Christen vielleicht erfüllt und die Schweinegrippe eine mächtige Ernte an menschlichen Seelen heimfährt. So wie zur Pest oder Colerazeit. Oder wie zu Zeiten der Spanischen Grippe, die mehr Tote gefordert hat als der 1. Weltkrieg.

Aber nein.

Was wollte uns Gott überhaupt damit sagen, wenn uns Schweine mit Grippe anstecken? Und ein Mensch hat eine Katze mit Schweinegrippe angesteckt. Was wollte Gott den Katzen damit sagen.

Katzen haben auf Menschen eine ähnliche Wirkung wie Meerschweinchen auf Karnikel. Sie ziehen Krankheiten vom Menschen ab. Ich hätte auch gern eine, am liebsten eine norwegische Waldkatze. Dös sind Katzen in Luchsgrösse. Oder eine vier/vielfarbige, dös sind Glückskatzen.

Aber nix war. Die Schweinegrippe hat noch nicht einmal die Todeszahlen des Strassenverkehrs erreicht.

Lieber Gott, das war nix. Lass Dir was besseres einfallen. So machst Du Dich nur lächerlich.

Schönen Tag noch…

Holger Rösler

Advertisements

2 Antworten to “Der fusslahme appocalyptische Reiter”

  1. Tobi Says:

    Warts nur ab, die Schweinegrippe ist noch nicht vorbei und es wird sicher noch schlimmer. Die Schweinegrippe haben sowieso Menschen gezüchtet, also hat Gott nichts gemacht. Das kommt davon, wenn die Menschen es nicht einfach den Meister selbst machen lassen.
    Nichts können die Menschen richtig….. gut. 🙂
    Humor ist, wenn man trotzdem lachen kann.

  2. sayadin Says:

    Na ja, immer wenn einer Niest denke ich Ein Mensch ist der Teufel des anderen, selbst wenn er es nicht so meint.

    Das Verhältnis zwischen mir und Gott ist auch nicht das beste, zumindest sehe ich das so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: